Bild des Benutzers Nicola Rössert

Sie möchten bei Facebook nicht auf Fotos markiert werden?

Foto: find-das-bild.de/Michael Schnell"Wenn ein Foto hochgeladen wird, das dir ähnelt, schlagen wir vor, dich zu markieren. Das spart Zeit beim Markieren von Fotos, insbesondere dann, wenn viele Fotos einer Veranstaltung markiert werden sollen. Die Vorschläge können jederzeit ignoriert werden und es wird niemand automatisch markiert", heißt es bei Facebook.

Bild des Benutzers Johannes Keller

PC-Sicherheit

Auch wenn Apple seit einiger Zeit auf der Überholspur zu fahren scheint, ist Windows immer noch mit weitem Abstand das meist-genutzte Betriebssystem. Laut http://gs.statcounter.com/#os-ww-monthly-201205-201205-bar ist die weltweite Marktdurchdringung von Windows 7 bei knapp 50%. Nimmt man alle gelisteten Windows-Versionen, dann kommt Microsoft auf fast 90% Marktanteil.

Bild des Benutzers Miklós Geyer

Daten für den Export freigeben (evangelische-termine.de)

Eine Kurzanleitung, wie Sie eigene Termine anderen Veranstaltern in www.evangelische-termine.de für den Export freigegeben können.
Bild des Benutzers Nadine Bachmann

Seiten nach Tags sortieren (Drupal / Musterwebsite Philippus 7)

Haben Sie auf Ihrer Musterwebsite / Drupal-Seite Inhalte, die thematisch zusammenhängen? Und erstellen Sie in mühseliger Kleinstarbeit Linklisten für Ihre Besucher, damit diese alle Beiträge zu einem Thema leicht finden? Ja? Dann nutzen Sie doch in Zukunft einfach Tags!

Bild des Benutzers Johannes Keller

RSS-Feeds abonnieren mit Bordmitteln

Der Posteingang im Mail-Programm ist verstopft? Wenn es nicht an den tatsächlichen Mails liegt, dann kann das neben allzu „mail-wütigen“ Bekannten oder einem schlechten Spam-Filter an zu vielen Info-Mails liegen. Newsletter sind eine feine Sache, aber manche Newsletter lassen sich durch RSS-Feeds ersetzen. Dann ist der Posteingang aufgeräumter und die wichtigen Mails sind wieder besser zu finden.

Bild des Benutzers Nicola Rössert

To baby or not to baby? - Kinderfotos im Netz

Babypuppe mit Sonnenbrille / Foto: stefane / pixelio.deBilder von strahlenden Kindern berühren unser Herz. So unschuldig blicken sie drein, die lieben Kleinen. So pur. So rein. So witzig. So hoffnungsfroh, dass es uns Erwachsenen warm wird ums Herz.

Bild des Benutzers Miklós Geyer

Tipps für die Startseite

WillkommenNeulich habe ich mal wieder die Webseiten eines Dekanats durchgesehen, um mich über den Fortschritt im Web 1.0 auf Stand zu bringen. Dabei habe ich besonders darauf geachtet, wie man als Nutzer empfangen wird, wenn man auf der Startseite landet.

Bild des Benutzers Nadine Bachmann

Header-Bild für die Musterwebsite Philippus 7 erstellen

Diesmal zeige ich Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie ein Header-Bild (auch ohne eigenes Grafikprogramm) für die Musterwebsite erstellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild des Benutzers Johannes Keller

Täglich grüßt der Monitor – oder – Bildschirm richtig einstellen

Das Arbeiten am Computer gehört immer öfter beruflich wie privat zum Alltag. Viele Stunden am PC sind anstrengend. Neben der Konzentration kommen auch Fehlhaltungen und mangelnde Arbeitsplatz-Ergonomie negativ zum Tragen.

Ein wichtiger Schritt zu einem effektiven und entspannten Arbeiten ist ein korrekt eingestellter Bildschirm. Eine gute Aufstellung sorgt für eine gute Haltung. Eine gute Einstellung schont die Augen und vermeidet Kopfschmerzen.

Hier nun 10 Tipps, wie das Büroleben etwas leichter werden kann:

Bild des Benutzers Nicola Rössert

Was soll ich eigentlich bei Facebook?

Foto: find-das-bild.de/Redaktion

Soziale Netzwerke. Alle sind dort. Sie jetzt auch. Und jetzt fragen Sie sich, was soll ich dort eigentlich? Falls Sie nicht nur schauen möchten, was Ihre Kinder dort so treiben, hier ein paar Vorschläge, wofür Sie Soziale Netzwerke wie Facebook & Co. nutzen können und welche Fragen Sie sich stellen sollten:

Seiten

Subscribe to netzmarginalien RSS