Zählbare Auswahlfelder

Die Webformulare in evangelische-termine.de haben eine wichtige Erweiterung bekommen: Ab sofort können Auswahlmenüs, Checkboxen oder Radiobuttons zählbar gemacht werden.

Wozu ist das nützlich? Nehmen wir an, Sie bieten eine Gemeindeveranstaltung an, bei der es drei Workshops gibt. Jeder Workshop hat eine Maximalzahl an möglichen Teilnehmenden. Im Workshop Singen können 30 Personen teilnehmen, im Workshop Basteln nur 10 und beim Workshop Tanzen sind 20 Teilnehmende möglich. Sie möchten im Vorfeld gleich bei der Anmeldung die Teilnahme wählen lassen.

Sie erstellen dafür ein Anmeldeformular, das u.a. ein Auswahlmenü "Workshops" enthält. Sie tragen die drei Workshops ein und aktivieren die Checkbox, die die Optionen des Auswahlmenüs zählbar macht:

Zählbare Optionen

Speichern Sie die Konfiguration.

Maximalzahlen festelegen

Bei der Verwendung des Formulars können Sie nun für die einzelnen Workshops die Maximalzahlen festlegen:

Maximalzahlen für Optionen festlegen

In der Anzeige des Formulars wird den Nutzern nun angezeigt, wie viele Anmeldungen für die einzelnen Workshops noch möglich sind. Ist ein Workshop ausgebucht, kann er nicht mehr gewählt werden.

Anzeige Verfügbarkeit

Wenn es sich um kostenpflichtige Angebote handelt, können Sie auch Einzelpreise für die Optionen festlegen. Beim Absenden des Formulars wird dann automatisch der Gesamtpreis ermittelt und angezeigt.

Beispiel Termine vergeben

Ein anderes Beispiel: Sie möchten Termine für eine Sprechsstunde vergeben: Erstellen Sie eine Auswahl mit Radiobuttons und tragen Sie die angebotenen Zeitfenster ein. Bei den Maximalzahlen vergeben Sie jeweils eine 1, da jede Sprechstunde ja nur ein mal belegt werden kann.

Die neue Funktionalität bietet zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten.

Neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.


Miklós Geyer

Miklós Geyer ist als Leiter der Vernetzten Kirche nicht nur Experte für alle aktuellen Produkte und Projekte. Als langjähriger Mitarbeiter der Vernetzten Kirche ist er Garant für Kontinuität und das Gedächtnis dieser Abteilung in ihren verschiedenen Arbeitsformen. Mit den Evangelischen Terminen hat er die evangelische Termindatenbank für Bayern entwickelt. Im Blog widmet er sich vornehmlich den Funktionen dieser Veranstaltungsplattform.