Privatsphäre

Soll ich Urlaubsbilder posten? Nicola Rössert
Blaues Fahrrad an Hauswand mit roten Fensterläden

Ende der Woche beginnen auch in Bayern endlich die Sommerferien. Endlich Urlaub und nichts wie raus aus dem Alltag daheim. Wir freuen uns übermäßig, endlich in die Ferne zu reisen und uns in die kühlende Brandung zu stürzen. Auf einsamen Wegen zu wandern. In einer Strandbar unter den Sternen zu tanzen. Mitten im Busch den Ruf der Wildnis zu genießen. Die Alpen mit dem Fahrrad zu überqueren. An lauschigen Sommerabenden in schicken Restaurants zu speisen. Sonnenuntergang über Berggipfeln. Pilgern auf dem Jakobsweg. Wie es uns gefällt.

To baby or not to baby? - Kinderfotos im Netz Nicola Rössert
Puppe mit Sonnenbrille

Bilder von strahlenden Kindern berühren unser Herz. So unschuldig blicken sie drein, die lieben Kleinen. So pur. So rein. So witzig. So hoffnungsfroh, dass es uns Erwachsenen warm wird ums Herz. Das sogenannte Kindchenschema löst bei uns als Schlüsselreiz das Bedürfnis aus, die Minis zu beschützen, - und ist in der Evolutionsgeschichte ein wichtiger Überlebensfaktor gewesen. Ein Politiker, der sich mit einem lächelnden Kind und obligatorischem Blumenstrauß ablichten lässt, kann (eigentlich) kein schlechter Mensch sein.