Wie Sie die Anzeige von Terminen an Ihr Design anpassen können

Bild des Benutzers Miklós Geyer

Die einfachste Möglichkeit, ihre Veranstaltungen aus evangelische-termine.de auf ihrer Website anzuzeigen, besteht darin, die Seite http://www.evangelische-termine.de/Veranstalter/index.php?vid=XXX aufzurufen. Diese Seite können Sie einfach verlinken oder auch in einem iFrame anzeigen lassen. Die drei "XXX" müssen Sie dabei mit Ihrer Veranstalter-ID ersetzen.

Das Aussehen dieser Ausgabeseite kann an das Design Ihrer Website angepasst werden. Dazu müssen Sie allerdings ein wenig HTML-Kenntnisse haben. Wenn Sie bei www.evangelische-termine.de angemeldet sind, finden Sie auf der Seite "Ausgabe" Templates, die sich sich auf ihren Computer downloaden müssen. Unter der Überschrift "Anpassung des Designs für Version 1" finden Sie eine Zip-Datei, die 2 Templates und eine Kurzanleitung enthält. Ein Template ist für die Termin-Übersichtsseite und eines für die Detailansicht.

In den HTML-Dateien sind Platzhalter, die beim Aufruf der Seite mit ihren Termindaten ersetzt werden. Diese Platzhalter müssen in den Templates unverändert bleiben. Sie sind ähnlich wie ein HTML-Kommentar haben folgende Form: <!--{  Platzhalter }-->

Alle sonstigen HTML-Tags und Angaben können Sie nach Belieben verändern.

Wenn Sie die Dateien geändert haben, müssen diese auf dem Server von www.evangelische-termine.de gespeichert werden, damit das Programm sie verwenden kann. Auf der Seite "Ausgabe" finden Sie dazu die Möglichkeit unter "Templates bereitstellen". Wählen Sie über "Durchsuchen" ihre geänderten Dateien und klicken Sie auf "Speichern".

Sobald Sie die oben genannte Adresse im Browser aktualisieren, sind ihre Änderungen sichtbar. So erscheinen ihre Termine optisch gut integriert auf ihrer Website.