evangelische-termine.de

Bild des Benutzers Miklós Geyer

Öffentliche Raumvermietung mit evangelische-termine.de organisieren

Über das Ressourcen-Modul des Online-Veranstaltungskalenders www.evangelische-termine.de kann man Räume in Gemeindehäusern, Erwachsenenbildungsstätten oder Kirchen verwalten. Will man seine Räume auch öffentlich vermieten, unterstützt der Kalender dies durch Online-Formulare, die man auf die eigene Website stellen kann.

Bild des Benutzers Miklós Geyer

Bei Evangelische-Termine.de eigene Formularfelder anlegen

Im Online-Veranstaltungskalender www.evangelische-termine.de gibt es die Möglichkeit, zusätzliche eigene Formularfelder anzulegen, die unabhängig von den vorgegebenen Veranstaltungstypen sind. Gab es bisher nur ein Feld für "Interne Infos", deren Inhalte nicht im Internet angezeigt wurden, können nun weitere Felder für interne Eintragungen angelegt werden.

Bild des Benutzers Miklós Geyer

Evangelische Termine: Individuelle Exporte für Profis

Evangelische Termine: Ortsnamen ändern und neu sortierenAus dem Veranstaltungskalender www.evangelische-termine.de lassen sich sehr individuell gestaltete und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Exporte erstellen. Über sogenannte "Format-Definitionsdateien" wird gesteuert, was ausgegeben wird. Sie enthalten die Logik und die Anweisungen für die Gestaltung. Eine ausführliche Einführung und Anleitung, wie diese Format-Definitionsdateien erstellt werden, finden Sie im Online-Handbuch unter http://handbuch.evangelische-termine.de/exporte-individuell-anpassen.

In diesem Beitrag möchte ich Ihnen ein Beispiel zeigen, das über die Basisfunktionen hinausgeht und etwas Grundwissen voraussetzt.

Bild des Benutzers Miklós Geyer

Neue Funktionen von Evangelische Termine

Wir arbeiten weiter daran, den Veranstaltungskalender www.evangelische-termine.de immer besser zu machen. Dafür haben wir einige Neuerungen für Sie programmiert:

1. "Fremde Orte" verwenden

Bisher war es so, dass jeder Veranstalter seine eigene Liste von Veranstaltungsorten hatte. Veranstaltungen konnten nur an diesen eigenen oder "regionalen" Orten des Gruppenadministrators stattfinden. Manchmal aber gibt es Veranstaltungen, die z.B. in einer Kirche der Nachbargemeinde stattfinden. Wenn die Kirche nicht als regionaler Ort angelegt war, blieb nur die Möglichkeit, die Kirche noch mal anzulegen. Dadurch gibt es viele Orts-Dubletten im Veranstaltungskalender.

Screenshot fremden Ort verwendenAb sofort kann jeder in evangelische-termine.de angelegte Ort verknüpft werden. Wählen Sie dazu bei der Eingabe einer Veranstaltung aus dem Orts-Auswahlmenü "[Fremden Ort verwenden]". Dann öffnet sich ein Suchfilter, über den Sie den gewünschten Ort heraussuchen können. Durch ein Klick auf das gewünschte Ergebnis wird der Ort verwendet.

Bild des Benutzers Tanja Stiehl

Daten Ihrer Kirche für offene-kirchen-bayern.de eintragen

Logo Offene Kirchen BayernMit dem Relaunch der Seite offene-kirchen-bayern.de hat sich die Pflege Ihrer Daten vereinfacht. Über eine Schnittstelle mit evangelische-termine.de können Sie unkompliziert Ihre Kirche eintragen bzw. die Angaben zu Ihrer Kirche gegebenenfalls anpassen:

Melden Sie sich, wie gewohnt mit Ihren Zugangsdaten auf evangelische-termine.de an und gehen Sie dort auf die Rubrik Veranstaltungsorte.
Wählen Sie zunächst für die Kirche, die sie auf der Seite offene-kirchen-bayern.de präsentieren möchten, die Kategorie: Kirche/Kapelle des Veranstalters.
Anschließend öffnen Sie bitte das Zusatzfeld Informationen zu verlässlich geöffneten Kirchen, indem Sie auf den Text klicken.

Bild des Benutzers Miklós Geyer

Evangelische-Termine in @elkb-Kalender abonnieren

Wenn Sie eine @elkb-Adresse haben, können Sie Ihre Veranstaltungen aus www.evangelische-termine.de im Outlook-Kalender anzeigen lassen. Änderungen im Veranstaltungskalender werden automatisch übernommen.

So geht's am Beispiel des ELKB-Outlook Web-Access:

Bild des Benutzers Miklós Geyer

Vergangene Veranstaltungen löschen - neue Möglichkeiten

Aufräumen tut gut - auch bei digitalen Daten. Im Laufe der Zeit sammeln sich im Veranstaltungskalender viele vergangene Veranstaltungen an, die in den seltensten Fällen noch benötigt werden.

Wenn Sie bei www.evangelische-termine.de angemeldet sind und ihre Veranstaltungen verwalten, finden Sie unten auf der Seite den Button:

vergangene Veranstaltungen löschen

Bild des Benutzers Miklós Geyer

Veranstaltungen übernehmen

CloneProblem: Doppeleintragungen?

Häufig kommt es vor, dass Veranstaltungen gemeinsam von zwei oder mehreren Veranstaltern vorbereitet und veranstaltet werden. Damit die gemeinsame Veranstaltung in den jeweiligen Kalenderausgaben von www.evangelische-termine.de erscheint, war es bislang nötig, dass der Termin von allen eingetragen wurde. Dies führt jedoch dazu, dass die gleiche Veranstaltung mehrfach im Terminkalender eingetragen war.

Bild des Benutzers Miklós Geyer

Kartenvorbestellung mit Evangelische-Termine.de

M. Großmann  / pixelio.deIn Ihrer Kirchengemeinde findet ein besonderes Konzert statt. Sie möchten die Möglichkeit bieten, dass Menschen Karten dafür vorbestellen können. In dem Online-Veranstaltungskalender www.evangelische-termine.de haben Sie den Konzerttermin schon eingetragen. Nutzen Sie doch einfach die Rückmeldeformularfunktion des Veranstaltungskalenders!

In Kürze erklärt, müssen Sie folgendes tun:

1. Melden Sie sich bei www.evangelische-termine.de an und wählen Sie im linken Menü "Rückmeldungen". Über den Button "Rückmeldeformulare" gelangen Sie auf die Seite, auf der Sie ein neues Formular erstellen können.

Bild des Benutzers Miklós Geyer

Automatische Exporte einrichten

Gottesdienstanzeiger SonntagsblattIn evangelische-termine.de können Sie Exporte Ihrer Veranstaltungen einrichten, die zu einem bestimmten Zeitpunkt verschickt werden. So ist es möglich, dass z.B. jeden Donnerstag der Wochenzettel der kommenden Woche an die E-Mailadresse des Pfarramts geschickt wird. Oder die lokale Zeitung erhält jeden Montag um 8.00 Uhr die Liste der aktuellen Gottesdienste.

Seiten

Subscribe to RSS - evangelische-termine.de