Social Media

Bild des Benutzers Amelie Tautor

Digitales Testament

Soziale Netzwerke, wie Facebook, Twitter oder Google+ bieten die Möglichkeit mit seinen Freunden in Kontakt zu bleiben, auch wenn man sich nicht täglich sehen kann. Doch was passiert mit dem Benutzerkonto, wenn ein Mensch stirbt?

Bild des Benutzers Nicola Rössert

Die Märchenwelt der Trolle, Shit- und Candystorms

Foto: find-das-bild.de/Michael Schnell

Manchmal hat man den Eindruck, bei Social Media handele es sich um düstere böse Märchenwelten, in denen an allen Ecken fiese Trolle herumgeistern und stinkende Stürme toben. Vor allem der sogenannte "Shitstorm" (aus shit = Sch....

Bild des Benutzers Nicola Rössert

Buchtipp: Netzgemüse - Aufzucht und Pflege der Generation Internet

Buchcover: NetzgemueseAls Netzgemüse bezeichnen Tanja und Jonny Haeusler unsere Kids, die sich als Digital Natives mit manchmal beunruhigender Selbstverständlichkeit durch die für uns Erwachsene oft so fremde Welt namens Internet bewegen.

Bild des Benutzers Nicola Rössert

Das ideale Profil- und Titelbild für Facebook und Twitter

Foto: Carola Langer / pixelioEgal, ob für ein privates Profil oder für die Seite einer Kirchengemeinde, ansprechende Profil- und Titelbilder gehören zu einem Facebook- oder Twitter-Account ebenso wie dessen regelmäßige inhaltliche Pflege. Profilbilder und Titelbilder sind öffentlich zugänglich. D.h. jeder, der Ihr Profil besucht, kann sie sehen und sollte sie sehen.

Bild des Benutzers Nicola Rössert

Buchtipp: Mein Kind ist bei Facebook. Tipps (nicht nur) für Eltern.

Buchcover: Mein Kind ist bei FacebookFür Sie selbst ist Facebook bisher kein Thema. Und plötzlich quengelt Ihr kleiner Liebling: Mama/Papa, ich will zu Facebook!

Bild des Benutzers Nicola Rössert

Gutes Benehmen zählt auch bei Facebook

Foto: Nicola RössertSeit Anfang Oktober ist nun heraus, was Mark Zuckerberg mit dem von ihm angekündigten "historischen Meilenstein" meinte, um den es viele Spekulationen gab: Endlich ein Facebook-Smartphone? Ein Dislike-Button? Die Übernahme durch Apple? Oder etwa eine Partei in Österreich?

Bild des Benutzers Nicola Rössert

Sie möchten bei Facebook nicht auf Fotos markiert werden?

Foto: find-das-bild.de/Michael Schnell"Wenn ein Foto hochgeladen wird, das dir ähnelt, schlagen wir vor, dich zu markieren. Das spart Zeit beim Markieren von Fotos, insbesondere dann, wenn viele Fotos einer Veranstaltung markiert werden sollen. Die Vorschläge können jederzeit ignoriert werden und es wird niemand automatisch markiert", heißt es bei Facebook.

Bild des Benutzers Nicola Rössert

To baby or not to baby? - Kinderfotos im Netz

Babypuppe mit Sonnenbrille / Foto: stefane / pixelio.deBilder von strahlenden Kindern berühren unser Herz. So unschuldig blicken sie drein, die lieben Kleinen. So pur. So rein. So witzig. So hoffnungsfroh, dass es uns Erwachsenen warm wird ums Herz.

Bild des Benutzers Nicola Rössert

Was soll ich eigentlich bei Facebook?

Foto: find-das-bild.de/Redaktion

Soziale Netzwerke. Alle sind dort. Sie jetzt auch. Und jetzt fragen Sie sich, was soll ich dort eigentlich? Falls Sie nicht nur schauen möchten, was Ihre Kinder dort so treiben, hier ein paar Vorschläge, wofür Sie Soziale Netzwerke wie Facebook & Co. nutzen können und welche Fragen Sie sich stellen sollten:

Bild des Benutzers Nicola Rössert

Zu alt für Facebook?

Foto: find-das-bild.de/Redaktion

Dachten Sie immer, soziale Netzwerke seien nur etwas für Konfirmanden?

Nein, der neue Trend heißt, RentnerInnen erobern Facebook! Tatsächlich entdecken immer mehr ältere Menschen das Soziale Netzwerk für sich.

Seiten

Subscribe to RSS - Social Media