Facebook-Wichteln mit Vernetzte Kirche

Bild des Benutzers Nicola Rössert

Bild: Miklós Geyer / Vernetzte KircheWir möchten dieses Jahr die Vorweihnachtszeit dazu nutzen, um unseren vielen Facebook-Fans eine kleine Freude zu bereiten. - Um es gleich vorweg zu nehmen, nein, wir werden keine Vernetzte-Kirche-Mousepads verschenken. Und wir verlosen auch keine Musterwebsite Philippus. Und die Sache mit den iPads ist ja wohl inzwischen auch durch, oder?

Wir möchten mit Ihnen gemeinsam Facebook als soziales Netzwerk nutzen, um uns gegenseitig kleine virtuelle Geschenke zu machen. So wie beim Wichteln, das kennen Sie doch?

Wir stellen uns das so vor: Alle, die bei Facebook ein persönliches Profil und/oder als Administrator eine Seite betreuen und gerne mit uns wichteln möchten, schicken uns bis zum 12.12.2013 um 12.12 Uhr eine Direktnachricht (DM) mit dem Namen des wichtelnden Facebook-Auftritts an unsere Vernetzte-Kirche-Facebook-Seite. (Gelikt haben Sie die Seite ja bereits, oder?) Wir losen dann die angemeldeten Seiten untereinander aus und jeder bekommt von uns per DM einen Facebook-Account genannt, dem er eine kleine Wichtelei an die Chronik oder Pinnwand posten soll. (Das bedeutet, dass Seiten ihre Einstellungen kurzfristig so einrichten sollten, dass dies möglich ist.) Falls Sie die Seite der Person oder Gemeinde oder Einrichtung noch nicht kennen, besuchen und "liken" sie diese und überlegen Sie, womit Sie eine Freude machen können. Vielleicht müssen Sie auch erst eine Freundschaftsanfrage stellen und lernen einen neuen Menschen kennen. (Wenn Sie das nicht möchten, können Sie das Geschenk aber auch gerne mit Namensnennung an unsere Pinnwand posten. Wir teilen den Beitrag dann auf unserer Seite.)

Wie beim Wichteln ist es Ihre Entscheidung, was Sie gerne als Geschenk machen möchten. Ein besinnliches Weihnachtsgedicht? Ein selbstgekritzelter Cartoon? Ein winterliches (oder auch sommerliches) Foto? Ein leckeres Plätzchenrezept? Ein Rätsel? Ein Basteltipp? Oder möchten Sie vielleicht beim Adventssingen sogar ein kleines Video aufnehmen? - Ihrer Fantasie sei da keine Grenze gesetzt.

Das "Geschenk" posten Sie dann bis spätestens 24. Dezember an der Pinnwand oder Chronik des Beschenkten (oder eben unserer) mit dem Hashtag #WichtelnmitVernetzteKirche. Und der Beschenkte teilt diesen Post dann an seiner Pinnwand, damit ihn möglichst viele zu sehen bekommen. Denn geteilte Freude ist ja bekanntlich doppelte Freude! Damit auch wir Ihre Wichteleien mit unseren vielen Freunden teilen können, wäre es fein, wenn Sie Ihre Überraschung auch auf der Pinnwand von Vernetzte Kirche posten oder uns eine DM mit einem kleinen Hinweis dazu schicken.

Wir freuen uns, wenn diese Aktion eine kunterbunte Wichtelei mit vielen schönen Überraschungen wird und Sie die Gelegenheit nutzen, sich gegenseitig kleine virtuelle Geschenke zu machen und echte Freude zu bereiten. - Vielleicht lernen Sie dabei sogar ganz neue Leute kennen, mit denen Sie sich auch nach der Weihnachtszeit austauschen und vernetzen möchten? Machen Sie mit?

So geht's:

1. Bis zum 12.12.2013 12.12 Uhr DM an Vernetzte Kirche schicken.
2. Vernetzte Kirche schickt Ihnen den Namen der zu beschenkenden Seite.
3. Ausgeloste Seite besuchen, (liken), anschauen.
4. Wichtelgeschenk erstellen & bis 24.12. an Pinnwand/Chronik des/der Beschenkten oder/und Pinnwand Vernetzte Kirche unbedingt mit Hashtag #WichtelnmitVernetzteKirche posten.
5. Der Beschenkte freut sich & teilt Wichtelgeschenk.
6. Viel Spaß!

Weitere Vernetzung und Nebenwirkungen nicht ausgeschlossen!