Sie möchten bei Facebook nicht auf Fotos markiert werden?

Bild des Benutzers Nicola Rössert

Foto: find-das-bild.de/Michael Schnell"Wenn ein Foto hochgeladen wird, das dir ähnelt, schlagen wir vor, dich zu markieren. Das spart Zeit beim Markieren von Fotos, insbesondere dann, wenn viele Fotos einer Veranstaltung markiert werden sollen. Die Vorschläge können jederzeit ignoriert werden und es wird niemand automatisch markiert", heißt es bei Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Markierungsvorschläge sichtbar sind, dann ändern Sie dies in Ihren Privatsphäre-Einstellungen.

Die Privatsphäre-Einstellungen findet man oben rechts in dem Dropdown-Menu mit dem kleinen Pfeil.

Einstellungen und Privatsphäre Facebook

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Unter dem Punkt Privatsphäre auf einen Blick findet man unter Privatsphäre ...

 Profil und Markierungen Facebook

 

 

 

 

... die Option Profil und Markierungen. Hier kann unter Markierungen eingestellt werden, wer die Markierungen in deinem Profil sehen kann. Wenn Sie nicht möchten, dass Markierungen öffentlich sichtbar sind, klicken Sie "Nur ich" an.

Markierungen Facebook

 Außerdem empfiehlt es sich, unter Überprüfen jeweils "Möchtest du Beiträge überprüfen, in denen du markiert wurdest, bevor sie in deinem Profil angezeigt werden?" und "Möchtest du Beiträge überprüfen, in denen du markiert wurdest, bevor sie in deinem Profil angezeigt werden?", zu aktivieren. Dann müssen Markierungen von Ihnen manuell freigegeben werden, bevor diese erscheinen. Hier kann man außerdem bestimmen, wer diese freigegebenen Markierungen überhaupt sehen kann.

Markierung Facebook

 Wenn man in anderen Netzwerken wie Twitter etc. nicht markiert werden möchte, muss man dies ebenfalls in den Privatsphäreeinstellungen ablehnen.