Bild des Benutzers Miklós Geyer

Mobiler Kirchenführer mit QR-Codes

Auf vielen Websites von Kirchengemeinden finden sich Informationen über die eigene Kirche - sei es über die Architektur oder auch besondere Kunstwerke im Kirchenraum. Damit kann man einen mobilen Kirchenführer für Besucher mit Smartphones erstellen.

QR-Code Vernetzte-kirche.de

Sicher haben Sie schon einmal auf Werbeplakaten solche quadratischen Zeichen gesehen, sog. QR-Codes:

Bild des Benutzers Nadine Bachmann

Tote Links aufspüren

Fehlerseite: 404Die meisten Websitebetreiber kennen das Problem: Man verlinkt auf eine andere Seite, und plötzlich ist diese nicht mehr zu erreichen. Oder man hat einen Tippfehler in einem Link. Das ist für den Websitebesucher ärgerlich - deshalb stellt sich die Frage: Wie überprüfe ich möglichst einfach meine Seite auf sog. "tote Links"?

Alle Links nun einzeln durchzuklicken wäre zwar eine Lösung, aber es geht auch viel einfacher!
Ich stelle Ihnen hier nun zwei Möglichkeiten vor, die Ihnen das Überprüfen erleichtern:

Bild des Benutzers Johannes Keller

Grafik-Software kostenlos

Ob fürs Web oder für ein Dokument, immer wieder braucht man Bilder oder Grafiken in einer anderen Auflösung, in einem anderen Format, in einem anderen Zuschnitt. Manchmal wäre eine etwas hellere Farbe für den Druck besser. Manchmal bräuchte es stärkere Kontraste für eine gute Lesbarkeit. Manchmal ist die Schärfe noch nicht optimal. Ein Grafikprogramm ist ein sehr nützliches Helferlein. Das Windows-eigene Paint hat aber einen nur recht kleinen Funktionsumfang.

Bild des Benutzers Miklós Geyer

Halten Sie Ihre Daten aktuell!

Logo Evangelische-TermineVon Zeit zu Zeit sollten Sie prüfen, ob ihre Kontaktdaten bei www.evangelische-termine.de noch stimmen. Sie finden diese unter dem Menüpunkt "Eigene Daten ändern", wenn Sie eingeloggt sind.

Bild des Benutzers Nicola Rössert

Zu alt für Facebook?

Foto: find-das-bild.de/Redaktion

Dachten Sie immer, soziale Netzwerke seien nur etwas für Konfirmanden?

Nein, der neue Trend heißt, RentnerInnen erobern Facebook! Tatsächlich entdecken immer mehr ältere Menschen das Soziale Netzwerk für sich.

Bild des Benutzers Nadine Bachmann

Download-Links mit Icons versehen (Musterwebsite)

Link-SymboleWenn Sie Dateien zum herunterladen anbieten, unterscheiden sich die Links auf diese Dateien optisch nicht von anderen.

Somit stechen dem Besucher diese Links weder sonderlich ins Auge, noch sind sie eindeutig als Downloads erkennbar. Dieses Problem ist allerdings leicht durch kleine Symbole zu beheben, die vor dem verlinkten Text angezeigt werden.

Bild des Benutzers Johannes Keller

Praktische Tastenkombis – II

Der zweite Packen an praktischen Tastenkombinationen betrifft das Surfen im Internet. Zwar hat jeder Browser seine Besonderheiten. Folgende Tasten-Kniffe funktionieren für gewöhnlich in allen Browsern, so diese Funktion von der Website unterstützt wird.

Tab-Taste
Mit der Tab-Taste können Sie zum
nächsten Formularfeld springen


Wer kennt es nicht? Man muss ein Formular im Netz ausfüllen und es gibt dort eine große Felderwüste. Von der Hausnummer bis zur Telefon-Vorwahl je ein eigenes Feld. Dann heißt es tippen, klicken, tippen, klicken und immer schön von Tastatur zur Maus wechseln und zurück. Einfacher geht es mit der Taste „TAB“. Mit ihr können Sie je zum nächsten Formularfeld springen ohne die Maus zu benützen.

Bild des Benutzers Miklós Geyer

Termine abonnieren

Der Veranstaltungskalender www.evangelische-termine.de bietet die Möglichkeit, dass Sie Termine in iCal-fähigen Programmen abonnieren können. Solche Programme sind z.B. Microsoft Outlook (ab 2007), Apples iCal oder Mozilla Sunbird.

Screenshot iCal-Abonnement

Bild des Benutzers Johannes Keller

Praktische Tastenkombis – I

Die besten Tipps sind ganz einfach, hilfreich und häufig zu gebrauchen. Hierzu zählen für mich die praktischen Tastenkombinationen. Navigiert man mit der Maus durch den PC-Alltag, dann ist oft die linke Hand zur Untätigkeit verdammt. Derweil kann man mit Tastenkombinationen den Arbeitsfluss quasi mit Links deutlich beschleunigen.

Bild des Benutzers Nadine Bachmann

Passwort ändern (Drupal / Musterwebsite)

Sich viele Passwörter zu merken ist anstrengend - und wenn man zu den wirren Buchstaben- und Zahlenkombinationen gar keinen Bezug hat, ist es noch anstrengender.

Sie können Ihr Benutzerkennwort für Ihre Musterwebsite allerdings ganz einfach ändern:

Loggen Sie sich auf Ihrer Seite ein. Klicken Sie jetzt rechts oben in der schwarzen Administrationsleiste auf "Hallo Ihr Benutzname" (also z.b. "Hallo mws.admin" oder "Hallo Max Mustermann").

Seiten

Subscribe to netzmarginalien RSS