Aus PDF-Dokumenten Online-Magazine zum Durchblättern erstellen

Bild des Benutzers Tanja Stiehl

Vielleicht kennen Sie das? Sie recherchieren gerade mit Ihrem Smartphone oder mit Ihrem Tablet nach den wichtigen Informationen. Und was ist, wenn die Information in einem PDF hochgeladen wurde? — Dann wird in den allermeisten Fällen eine Download-Funktion gestartet und man muss sich die Informationen mühsam aus dem Downloadbereich herausholen. Wieviel praktischer wäre es, wenn z.B. der Gemeindebrief oder eine Informationsbroschüre direkt in einem geeigneten Lesemodus präsentiert werde könnte! (Nachdem Sie natürlich die personenbezogenen Daten aus der Printversion Ihres Gemeindebriefes entfernt haben.)

Dafür gibt es Veröffentlichungs-Plattformen, die aus Ihren PDF-Dokumenten automatisch digitale Magazine oder Flyer zum Durchblättern genieren, die Sie dann auf Ihrer Musterwebsite einbinden können. Dafür melden Sie sich bei einem Anbieter wie der deutschen Plattform www.yumpu.com an und laden dort Ihr PDF-Dokument hoch. Die Umwandlung erfolgt automatisch. Das Schöne ist, dass Sie in den Dokumenten auch Audio-Dateien, Youtube-Videos etc. und Weblinks einbinden können. Eine der bekanntesten Plattformen ist www.issuu.com. Ein Standard-Paket ist zunächst bei beiden Plattformen kostenfrei. Bitte beachten Sie jedoch, dass weitere Funktionen in der Folge kostenpflichtig sein können. Lesen Sie sich die Geschäftsbedingungen deshalb genau durch. Außerdem sollten Sie auf Ihrer Website einen Datenschutz-Hinweis geben, wenn Sie einen der Anbieter nutzen.

Wenn Sie mit anderen Plattformen gute Erfahrungen gemacht haben, freuen wir uns über Ihren Kommentar zu dieser Netzmarginalie.
Wenn Sie aus einem Print-Dokument ein Online-Dokument erstellen und veröffentlichen, sollten Sie unbedingt rechtliche Aspekte berücksichtigen. Personenbezogene Daten aus dem Print-Gemeindebrief dürfen online nur mit eindeutiger Genehmigung der jeweiligen Personen veröffentlicht werden. Außerdem gilt natürlich das Persönlichkeitsrecht und Urheberrecht. Da gilt es z.B. zu beachten, ob Sie für verwendete Fotos das Recht haben, diese Online und auf welchem Kanal (Gemeindewebsite, Social Media etc.) zu veröffentlichen.

Linktipp

In diesem Blog-Beitrag erhalten Sie ausführliche Information rund um das Thema E-Paper erstellen und Online Publishing mit ISSUU und Yumpu.

 

 

 

 

 

Kommentare

1

Ich habe gute Erfahrungen mit dem Anbieter FLIPHTML5 gemacht.
Auch da ist das völlig ausreichende Standardpaket kostenlos.
Zwei Beispiele:
http://online.fliphtml5.com/jjhg/gvlt
http://online.fliphtml5.com/jjhg/aorg